Zwei Modelle der Lübeck Yacht Werft

Meldung

Mai 2018: EcoShip60

Neue Wege bei der Integration bestehender maritimer Antriebs-und Energiesysteme

 

Das EcoShip60-Netzwerk beschreitet neue Wege bei der Integration bestehender maritimer Antriebs-und Energiesysteme. Optimiert werden soll die Zusammenarbeit zwischen Einzelkomponenten und dem Gesamtsystem Schiff bei einer Schiffslänge bis 60 m oder einer Motorenleistung von 4000 kW.

Neun Unternehmen und zwei Forschungseinrichtungen entwickeln gemeinsam FuE-Projekte. Hierbei liegt unser Fokus auf drei Antriebssystemen, die ausgearbeitet und konstruiert werden. Diese bestehen jeweils aus einer Hybridlösung mit Energieerzeuger (beispielsweise einer Brennstoffzelle) und einem Versorgungssystem (Stromspeicher) für den elektrischen Antrieb. Für die Hybridlösungen sollen Treibstoffe eingesetzt werden, die einen geringen Ausstoß an Schadstoffen aufweisen und somit die Umweltbelastung senken.

 

 

 

Zurück