Impressum Lübeck Yacht

üBER UNS

Die Werft blickt auf eine über 30jährige Geschichte an diesem Standort in Lübeck zurück.

Gegründet wurde die Werft nahe der Ostsee im Jahr 1979 in Herrenwyk an der Trave. In den 1980ern baute die Werft unter dem Namen Aluminium Schiffswerft ASW Lübeck (später Traveschiff Technik GmbH) vor allem robuste Arbeitsboote sowie wendige und schnelle Behördenfahrzeuge für beispielsweise den Einsatz bei der Küstenwache, der Wasserschutzpolizei und für Wasser- und Schifffahrtsämter verschiedener Standorte in Deutschland. Darunter befanden sich jedoch auch technisch hoch ausgestattete Vermessungs- und Peilschiffe, die sich auch heute noch im Einsatz befinden. Ab 2004 wurde das Spektrum der Werft auf den Bau von Superyachten erweitert.

Im November 2009 firmierte sich die heutige Lübeck Yacht Trave Schiff GmbH, es handelt sich dabei um einen eigentümergeführten Betrieb. Seit dem Tod seines Geschäftspartners Wolfgang Franck im April 2010 wird die Firma durch Till Schulze-Hagenest alleine geleitet. Der geschäftsführende Gesellschafter schloss 2003 sein Studium an der University of Southampton als Master of Engineering (Yacht and Small Craft) ab.

Die Werft verfügt über folgende Werkstätten:

-          1 Schiffbauhalle (80m x 20m)

-          1 Bootsbauhalle

-          2 Slipanlagen

-          1 Holzwerkstatt/Tischlerei

-          1 Elektrowerkstatt

-          1 Schlosserei

-          1 Konstruktionsbüro